Simon Gavanda DL #93 – Nationalspieler kehrt 2015 zurück auf die Waldau

Als nächster Neuzugang für die Saison 2015 kehrt Simon Gavanda von den Düsseldorf Panther auf die Waldau zurück. Dort war er bereits von 2006 an in der Jugend, ab 2007 auch in der GFL, aktiv, ehe er 2012 für drei Jahre an den Rhein wechselte.

Für die Panther konnte er in diesen Jahren über 79 Tackles in 28 Spielen erzielen und entwickelte sich so vom Nachwuchstalent zum gestandenen GFL-Spieler. Zwar lief es für die Düsseldorfer alles andere als gut in 2014 – die Panther belegten den letzten Platz der GFL-Nord – doch konnte er dieses Jahr an anderer Stelle einen großen Erfolg erzielen: Als Mitglied der deutschen Nationalmannschaft durfte er den Gewinn der Europameisterschaft in Österreich feiern.

Die Verantwortlichen der Scorpions, allen voran der Vorsitzende Markus Würtele, erhoffen sich, dass die Defense Line mit ihm zukünftig noch eine Spur stärker wird als in der abgelaufenen Saison, während er so die Möglichkeit hat, nicht mehr gegen den Abstieg im Norden, sondern um den Titel im Süden zu kämpfen.

Herzlich Willkommen in der Heimat