Das East Side Gym Stuttgart ist neuer Partner der Stuttgart Scorpions

Mit dem East Side Gym Stuttgart haben die Scorpions einen weiteren Partner für das Jahr 2015 gewinnen können. Die langfristig angelegte Kooperation soll einerseits das Trainingsprogramm der Seniors abrunden, andererseits die frühzeitige Einbindung der Juniors in das Training der Herren – und somit eine optimale Vorbereitung auf den Einsatz in der GFL – gewährleisten.

„Weg von der Schicki-Micki-Gesellschaft, zurück zu den Wurzeln des Kraftsports und des Bodybuildings“, lautet das Motto des im September 2000 gegründeten East Side Gyms.
In einer Zeit, in der Image und Prestige über vielen weiteren Dingen stehen, gelang es den Verantwortlichen eine gesunde Mischung aus Kraftathleten, Bodybuildern, und auch Hausfrauen und Rentnern zu integrieren; Individualisten, die nicht der Masse folgen, sondern ihre eigenen Wege gehen wollen.
Gezieltes Training für Anfänger, Fortgeschrittene und für Sportler, als Ergänzung zu den bisher ausgeübten Sportarten, finden im East Side Gym Ansprache und Betreuung. Als Beispiel können dort u. a. Spieler des Stuttgarter Eishockey-Clubs Rebels, diverser Stuttgarter Fußballvereine und nun auch des Football-Erstligisten ASC Stuttgart Scorpions e.V. benannt werden. (ES)