Scorpions verabschieden Gabriel Kalus

Defense Back wechselt in die GFL-Nord

Nach über 15-jähriger Vereinszugehörigkeit wird Defense Back Gabriel Kalus in der kommenden Saison nicht mehr für die Stuttgart Scorpions auflaufen. Dort begann er 2001 seine Karriere, welche ihn zuletzt bis in die polnische Nationalmannschaft führte.
Zukünftig wird er sein Glück beim amtierenden Deutschen Meister, den New Yorker Lions aus der GFL-Nord, versuchen. Dort wartet eigenem Bekunden nach eine neue Herausforderung auf ihn, verbunden mit der Chance, sich mit den besten Teams aus Deutschland und Europa zu messen.

Wir wünschen ihm dabei selbstverständlich nur das Beste und danken ihm vielmals für seinen Einsatz in all den Jahren, sowohl als Spieler in der Jugend und bei den Senioren, wie auch als Coach diverser Jugendteams der Scorpions.