Hans Stecher bleibt ein Skorpion

Linebacker geht in seine neunte GFL-Saison

Den sportlich Verantwortlichen der Stuttgart Scorpions ist es gelungen, mit Linebacker Hans Stecher einen weiteren Leistungsträger der vergangenen Jahre auf der Waldau zu halten. Somit wird dieser in seine neunte GFL-Saison gehen, die vorigen bestritt er bereits allesamt für die Men in Red. Zuvor durchlief er sämtliche Jugendmannschaften unterm Fernsehturm, ehe 2009 die ersten Schritte in der höchsten deutschen Spielklasse folgten. Dort machte er rasch auf sich aufmerksam, z.B. mit seiner statistisch besten Saison in 2010 (60 Tackles, 5 Interceptions). Insgesamt kommt er bis heute auf 300 Tackles und 22 Interceptions.

In der abgelaufenen Saison musste Stecher verletzungsbedingt auf einige Spiele verzichten, nachdem er sich nun aber wieder an das GFL-Niveau herangekämpft hat, stellt seine Weiterverpflichtung einen wichtigen Schritt in die richtige Richtung für die kommende Saison dar.

Bild: Ralf Klengel