Sisters holen Punkt im Saarland

Zweijährige Durststrecke ist beendet

Einen erfolgreichen Auftakt in die Spielzeit der 2. Damenbundesliga konnten die Scorpions Sisters kürzlich feiern. Bei den Saarland LadyCanes ergatterten sie einen Punkt, gleichbedeutend mit dem ersten nach zweijähriger Durstrecke, denn die Partien in 2015 und 2016 gingen allesamt verloren. Bei sonnigem Wetter boten sich beide Teams ein hart umkämpftes Duell, in dem Barbara Morell alle drei Stuttgarter Touchdowns zum Endergebnis von 20:20 markierte. Glücklicherweise konnte die Heimreise auch ohne Verletzte angetreten werden, sodass die junge Truppe die nächste Partie am kommenden Samstag bei den Tübingen Red Knights hoffentlich in Bestbesetzung bestreiten kann.

Bild: Ralf Klengel