Letzte Woche rückten über 50 Freiwillige Scorpions bei Nieselwetter und niedrigen Temperaturen am TUS 1-Platz an, um Kabinen, Büros, Duschen usw. aufzuräumen. Dabei wurde kein Stein auf dem anderen gelassen, alles was nicht mehr gebraucht wird, wurde entsorgt, die Duschen bekamen eine Gundreinigung und auch das Merchandise zog in ein professionelleres Lager um, um Platz zu schaffen. Außerdem wurden GFL und GFLJ Coachesoffice zusammengelegt. Auch das Trainingsequipment wurde sortiert und neu eingeräumt, ebenso wie Grill- und Getränkecontainer, die dazu auch noch kräftig gereinigt wurden.

Ein großes Dankeschön geht an die Schief Entsorgungs GmbH & Co. KG (www.schief-entsorgung.de) für die Bereitstellung eines Containers!
Außerdem bedanken wir uns bei allen Helfern, die dafür gesorgt haben, dass der Traings- und Spielbetrieb auf der Waldau schon bald wieder starten kann!