Am Wochenende des 09. und 10. Februars versammelten sich wieder Coaches aus ganz Deutschland in Herzogenaurach bei der Bayrischen Coaches Convention im neuen Adidas Consumer Center. Hierbei handelt es sich um die größte Coaches Convention im American Football europaweit. Hinter der Veranstaltung steckt der ehemalige Football-Nationaltrainer Martin Hanselmann, der durch seine Kontakte hochkarätige Coaches aus US-Colleges, US-High-Schools und auch aus Deutschland für seine Conventions gewinnen kann. Vom geballten Wissen und der Erfahrung der Redner profitieren wiederum die Teilnehmer enorm.

Die Stuttgart Scorpions reisten mit neun Vertretern aus Stuttgart an. Darunter befanden sich neben GFL-Headcoach Jermaine Guynn und Offensive Coordinator Rick Webster auch die Jugendcoaches Sebastian Blase, Jan Hohmann, Vincent Fehr, Steffen Haenelt und Michael Bausch. Komplettiert wurde die Delegation der Scorpions durch die Vorstände Daniel Mirus und Erwin Schmidt.

Neben den Vorträgen wurde die Zeit auch zum Austausch mit anderen Vereinen genutzt. Die Stuttgart Scorpions bedanken sich an dieser Stelle herzlich bei den Organisatoren für ein gelungenes Event.

 

Autor: MB