Vor dem Spiel der Stuttgart Scorpions gegen die Ingolstadt Dukes wollen wir euch in unserer Reihe „Meet The Team“ unsere O-Line vorstellen. Bei den Beschützern unserer Quarterbacks gibt es in dieser Saison einige neue Gesichter, die in ihre erste Saison auf der Waldau gehen. Gepaart mit erfahrenen Spielern wie Nils Stockinger wollen sie diese Saison Sacks der gegnerischen Teams verhindern.

#55 Josip Ledic, OT

Neu bei uns ist Josip Ledic. Der 26-Jährige kam durch Freunde zum Football und wechselte in diesem Jahr von den Stuttgart Silver Arrows zu uns. In der kommenden Saison möchte der Politikinteressierte sich in allen Bereichen verbessern und die Playoffs erreichen.
Wir freuen uns, dass du bei uns bist Josip!

#57 Rainer Mann, OL

Auch neu bei uns ist Rainer Mann. Der 22-Jährige kam durch einen Kumpel zum Football und wechselte von den Pforzheim Wilddogs auf die Waldau. In der anstehenden Saison möchte er, der seinen Opa zum Vorbild hat, in allen Bereichen besser werden und möglichst viele Spiele gewinnen.
Wir freuen uns, dass du bei uns bist Rainer!

#59 Nils Stockinger, OL

Unser OL-Urgestein Nils Stockinger ist weiterhin bei uns. Der 29-Jährige, der vor einigen Wochen stolzer Vater geworden ist, kam über den Fußball zum Football und trägt seit 2007 das Trikot der Scorpions. Für diese Saison möchte er, der Ray Lewis als Idol hat, sein Running Blocking verbessern und die Playoffs erreichen.
Wir freuen uns, dass du bei uns bist Nils!

#60 Nathan Kalemba, DL/OL

Nathan Kalemba hat den Sprung von den Juniors in die GFL geschafft. Der 19-Jährige kam 2017 von den Fellbach Warriors, wo ihn sein Freund Ruben Mendes Pein mit zum Training nahm. In seinem ersten Senior-Jahr will er sich in allen Bereichen verbessern und würde gerne wieder in die Playoffs, dieses Mal jedoch mit dem GFL-Team.
Wir freuen uns, dass du bei uns bist Nathan!

#63 Soufian Dohouch, C

Auch Soufian Dohouch ist weiterhin bei uns. Der 27-Jährige kam durch den Super Bowl 2005 zum Football und ist nach einem Abstecher nach Frankfurt seit letztem Jahr wieder auf der Waldau. In diesem Jahr möchte er, der seinen Vater zum Vorbild hat, sich charakterlich verbessern, verletzungsfrei bleiben und eine gute Saison absolvieren.
Wir freuen uns, dass du bei uns bist Soufian!

#69 Andreas Löffler, OL

Einen etwas anderen Weg zum Football hat Andreas Löffler eingeschlagen. Der 33-Jährige ist über ein Plakat in der U-Bahn 2018 zu uns gekommen. Für sein zweites Jahr möchte er, der in Joe Thomas sein Idol sieht, sich selbst insgesamt verbessern und dem Team weiterhelfen.
Wir freuen uns, dass du bei uns bist Andreas!

#70 Kilian Schüttler, OL

In seine vierte Saison bei uns geht Kilian Schüttler. Der 22-Jährige kam bereits mit 14 durch einen Freund zum Football und wechselte 2016 von den Mannheim Bandits zu uns. In der kommenden Saison möchte er, der Aaron Donald als Vorbild hat, seinen Speed verbessern und gerne die Playoffs erreichen.
Wir freuen uns, dass du bei uns bist Kilian!

#74 Abdelghafour Sedic, OL

In Abdelghafour Sedic haben wir ein weiteres neues Gesicht im Team. Der 20-Jährige kam durch Rugby zum Football und wechselte in diesem Jahr von den Pattonville Generals auf die Waldau. In seiner ersten GFL-Saison möchte er, der Vince Wilfork als Vorbild hat, sich in allen Bereichen verbessern und das Top-Team in der GFL sein.
Wir freuen uns, dass du bei uns bist Abdelgnafour!

#75 Lukas Jung, OL

Kurz nach dem Ende der letzten Saison kam Lukas Jung zu uns. Der 21-Jährige kam durch Super Bowl 48 zum Football und wechselte von den Böblingen Bears auf die Waldau. In seiner ersten GFL-Saison möchte er, der Lecharles Bentley als Vorbild sieht, sein Run Blocking verbessern und die Playoffs erreichen.
Wir freuen uns, dass du bei uns bist Lukas!

#76 Matthias Hartnagel, OL

In seine erste vollständige Saison bei uns geht Matthias Hartnagel. Der 30-Jährige kam über einen Freund und wechselt Mitte letzten Jahres von den Böblingen Bears auf die Waldau. In der kommenden Saison möchte er sich allgemein als Spieler verbessern und eine erfolgreiche und verletzungsfreie Spielzeit absolvieren möchte.
Wir freuen uns, dass du bei uns bist Matthias!

#77 Pablo Börsch, OT

Ein richtiges Scorpions-Urgestein ist Pablo Börsch. Der 22-Jährige kam durch einen Freund zu den Flaggies, hat seitdem alle Mannschaften durchlaufen und war sogar Teil der Jugendnationalmannschaft. In dieser Saison möchte er an seiner Technik, Kraft und Schnelligkeit arbeiten und mit soliden Leistungen den bestmöglichen Outcome erreichen.
Wir freuen uns, dass du bei uns bist Pablo!

#79 Marc-Dennis Anger, OL

In sein drittes Jahr bei uns geht Marc-Dennis Anger. Der 29-Jährige kam über einen Bekannten zum Football und wechselte 2017 von den Holzgerlingen Twister zu uns. Für dieses Jahr hat er sich vorgenommen, sich in allen Bereichen zu verbessern und die Playoffs zu erreichen.
Wir freuen uns, dass du bei uns bist Marc-Dennis!

Außerdem sind noch Joachim Steinhäuser und Cem Altuntaş (#50) im Kader unserer O-Line.

 

Autor: SM

Foto: Sarah Philipp