Cheerleader

Red Poison – Die Cheerleader der Scorpions

Nach kurzer Pause hat der ASC Stuttgart Scorpions e.V. seit Anfang 2015 wieder ein eigenes Cheerleader-Team und führt so die jahrelange Tradition des Cheerleadings auf der Waldau fort.  Im Februar 2015 fand das erste erfolgreiche Try Out statt und fortan hatte die Abteilung der Cheerleader ihre Türen wieder geöffnet. Seitdem trainieren die Red Poison Cheerleader regelmäßig jeden Montag und Mittwoch unter der Leitung von Theresa Brandau, Susanne Krumm und Manuela Peer-Messika. Ziel ist es, die Cheerleader wieder zu dem starken Team wachsen zu lassen, das sie einst waren und, neben der Unterstützung der Footballer an der Sideline im GAZi-Stadion, wieder  selbst am Wettkampfbetrieb teilzunehmen.

Interessierte Mädchen/Damen ab 9 Jahren wenden sich bitte an [email protected], ein Probetraining ist jederzeit möglich. Wir freuen uns auf Verstärkung!